Startseite Ökobilanzwerkstatt

Ökobilanzwerkstatt 2021 in Wien

2021 wird die ÖBW von Wood K plus und der LCA-Plattform der BOKU an der Universität für Bodenkultur Wien veranstaltet. Das Motto der ÖBW 2021 lautet

Ressourcen in einer Kreislaufwirtschaft mit Schwerpunkt auf Bodennutzung“.

Die Veranstaltung wird vom 22. bis 24.09.21, je nach Pandemielage, entweder als Präsenzveranstaltung oder als digitales Event stattfinden.

Interessierte Doktorand_Innen können bis zum 15.07.21 einen Abstract für eine Präsentation oder ein Poster einreichen.

Die Veranstalter:

  • LCA-Plattform der Universität für Bodenkultur Wien: Mehr erfahren

Ort:

  • Universität für Bodenkultur Wien, Peter-Jordan Straße 82, 1190 Wien (oder Online über BOKU-IT)

Datum:

  • Mittwoch 22.09.21, 14:00 bis Freitag 24.09.21.,14:00

Sprache:

  • Deutsch und Englisch gemischt

Ausschreibung – Call für Abstracts:

Vor dem Hintergrund des Klimawandels wird die Nutzung nachwachsender Ressourcen durch verschiedene politischen Zielsetzungen, Akteure und Institutionen forciert. Gleichzeitig erfährt die Kreislaufwirtschaft zusehends verstärkte Aufmerksamkeit, auch als Lösungsansatz gegen Klimawandel und Biodiversitätsverlust. Bei der Bewertung von potentiellen ökologischen, sozialen und ökonomischen Wirkungen von Produktsystemen verdient die Schnittstelle zwischen Ökosphäre und Technosphäre in Nutzungskaskaden besonderes Augenmerk. Hierbei spielt der Boden, einerseits als Flächenressource und anderseits als Leister diverser Ökosystemfunktionen eine tragende Rolle und damit ist die Wirkungsanalyse diesbezüglich von besonderem Interesse. Wir freuen uns über Beiträge von Doktoratsstudierenden zu verschiedenen Ansätzen und Fallstudien der Nachhaltigkeitsbewertung mittels Ökobilanzierung in Bezug auf Kreislaufwirtschaftsstrategien und/oder Bodenaspekte im Rahmen der oben genannten Themengebiete.

Einreichung einer Kurzfassung für einen Vortrag mit max. 15 min Präsentation und mind. 15 Diskussion bitte bis 15.07.21 an

Einreichung: bis 15.07.2021 an

Formatvorlage: keine, max. 1 A4 Seite mit Times New Roman 11 pt., Vortragstitel, Autoren, Affiliation

Anmeldeformular: wird als Bestätigung der Einreichung per E-Mail gesendet.

Was ist die Ökobilanzwerkstatt?

Die Ökobilanzwerkstatt bei XING

Was bisher geschah…

Ökobilanzwerkstatt 2019 in Stuttgart

TeilnehmerInnen der 15. Ökobilanzwerkstatt in Stuttgart
TeilnehmerInnen der 15. Ökobilanzwerkstatt in Stuttgart

Unter dem Motto »Ökobilanz in Theorie und Praxis« wurde dieses Jahr in Stuttgart die 15. Ökobilanzwerkstatt vom 17.09.-19.09.2019 von der Abteilung Ganzheitliche Bilanzierung GaBi erfolgreich ausgerichtet.

Weitere Informationen zur 15. Ökobilanzwerkstatt finden Sie hier.

Ökobilanzwerkstatt 2018 in Osnabrück

TeilnehmerInnen 2018 (Bildquelle: DBU/Kahmann)
TeilnehmerInnen 2018 (Bildquelle: DBU/Kahmann)

Unter dem Motto „Aktuelle Trends in der Umwelt- und Nachhaltigkeitsbewertung“ kamen 40 überwiegend junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler bei der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) vom 10. bis 11. Oktober in Osnabrück zusammen.

Weitere Informationen zur 14. Ökobilanzwerkstatt finden Sie hier.

Ökobilanzwerkstatt 2017 in Braunschweig

TeilnehmerInnen 2017
TeilnehmerInnen 2017

Die Ökobilanzwerkstatt 2017 fand in diesem Jahr an der Technischen Universität Braunschweig statt. Vom 25. bis zum 27. September 2017 fanden sich rund 30 Teilnehmer am Institut für Werkzeugmaschinen und Fertigungstechnik (IWF) zusammen, um gemeinsam über aktuelle Forschungsthemen rund um die Ökobilanzierung zu diskutieren.

Weitere Informationen zur Ökobilanzwerkstatt 2017 finden Sie hier.

Ökobilanzwerkstatt 2016 in Pforzheim

Ökobilanzwerkstatt 2015 in Pforzheim

Ökobilanzwerkstatt 2014 in Dresden

Ökobilanz-Werkstatt 2013 in Graz

8.Ökobilanzwerkstatt im September 2012 in Stuttgart

7. Ökobilanzwerkstatt im September 2011 in Aachen

Ökobilanzwerkstatt 2010 in Darmstadt

Ökobilanzwerkstatt 2009 in Freising

Vierte Ökobilanzwerkstatt in Goslar 2008

Ökobilanzwerkstatt 2007 in Bad Urach

Ökobilanzwerkstatt 2006 in Bad Urach

Zum ersten Mal in Bad Urach – Ökobilanzwerkstatt 2005